Deutsches Rotes Kreuz - Clausthal - Zellerfeld

Aktuelles - Archiv 2016

Jedes Foto können Sie durch Anklicken vergrößern
Folgende Monate stehen zur Verfügung:

 
Oktober 2016
Deutsches Rotes Kreuz
ZurückZurück


September 2016
Deutsches Rotes Kreuz
ZurückZurück

August 2016
Deutsches Rotes Kreuz
ZurückZurück

Juli 2016
Deutsches Rotes Kreuz Auch am 27. und 28 Juli 2016 bekam die DRK Bereitschaft Bad Harzburg Unterstützung von unserer DRK Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld bei ihrem Sanitätsdienst auf der Pferderennbahn.
Deutsches Rotes Kreuz Die Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld wurde in den späten Abendstunden am 26. Juli 2016 zu einer Personensuche nach Bad Harzburg im bereich der Ecker nachgefordert. Das DRK /Bergwacht Clausthal-Zellerfeld stellte in kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft mit einer Stärke von 2/1/10/13 her. Glücklicherweise wurden die gesuchten Personen gefunden so das der Einsatz für uns abgebrochen werden konnte.

LinkBericht Bergwacht Braunlage bei Facebook

Deutsches Rotes Kreuz Am 22. und 23. Juli 2016 unterstützte die DRK Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld die DRK Bereitschaft Bad Harzburg bei ihrem Sanitätsdienst auf der Pferderennbahn.
Gestürzter Mountainbiker in Hahnenklee (23.07.2016)

Unsere Bergwachtgruppe wurde am 23. Juli 2016 um 14:27 Uhr zu einem Geläderettungseinsatz am Bocksberg in Hahnenklee alarmiert. Bei der Ankunft der Rettungskräfte konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Der gestürzte Mountainbikefahrer zog sich nur leichte Blessuren bei seinem Sturz zu und konnte sich selbstständig auf den Weg zur Talstation machen. Im Einsatz waren neben der Bergwacht Clausthal-Zellerfeld, der Rettungsdienst der KWB Goslar und der Rettungshubschrauber Christoph 30 aus Wolfenbüttel.

LinkWeitere Bilder

Einsatz - Bergung eines Verunfallten Mountainbikers (31.08.2015)

Am 20. Juli 2016 übernahm unsere Bergwachtgruppe eine Hilfeleistung am Rammelsberg in Goslar. Ein Gleitschirmflieger war dort am Vortag in den Bäumen gelandet. Der Pilot konnte sich glücklicherweise selbst und unverletzt aus dem Baum befreien, musste den Gleitschirm jedoch in der Höhe zurücklassen.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Einbinden der Gebirgstrage (15.07.2016)

Im Rahmen der Ausbildung befasste sich unsere Bergwachtgruppe am 15. Juli 2016 mit Grundlagen der Einbindung unser Gebirgstrage. Hierbei ging es unter anderem um die Möglichkeiten der Horizontalen und Vertikalen Einbindung zu vertiefen.

LinkWeitere Bilder

Winter Sport Verein Beim Sommerbiathlon des WSV übernahm am12. Juli 2016 die DRK Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld die sanitätsdienstliche Versorgung.
Bergwachteinsatz in Schulenberg 10.07.2016)
Unsere Bergwachtgruppe wurde heute um 14:20 zur Bergung eines verunfallten Mountainbikers im Bikepark Schulenberg alarmiert. Der Radfahrer wurde, nach medizinischer Versorgung durch den Rettungsdienst, mit der Gebirgstrage aus dem Gelände, zum bereitstehenden Rettungswagen transportiert. Während der Rettungsarbeiten verunfallte ein weiterer Mountainbiker im selben Geländeabschnitt schwer.

LinkPresse

Ausbildung - Errichtung einer Verletztenablage (05.07.2016)
Auf unserem Dienstabend am 05. Juli 2016 übte unsere DRK Bereitschaft den Umgang mit dem Gerätewagen Sanität unter der Vorraussetzung des Aufbau einer strukturierten Patientenablage.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Geplante Rettung aus dem Fels (01.07.2016)

Am 01. Juli 2016 war unsere Bergwachtgruppe wieder einmal zur Ausbildung im Okertal unterwegs. Diesmal stand das Thema Felsrettung auf dem Plan. Gleich zu Beginn wurde der Ausbildungsdienst durch einen lauten Knall auf der Bundesstraße unterbrochen. In unmittelbarer Nähe war ein Motorradfahrer in einer Kurve verunfallt. Wir setzten sofort einen Notruf über Funk ab und versorgten den Verletzten bis zur Übergabe an den Rettungsdienst. Danach setzten wir den Ausbildungsdienst fort und trainierten die Verfahren der geplanten Felsrettung am "Schlafenden Löwen".

 

LinkWeitere Bilder

ZurückZurück

Juni 2016
FG-Ausbildung - Rettung aus Bäumen (30.06.2016) Beim Ausbildungsdienst der Höhenrettungsgruppe wurde am 30. Juni 2016 im Rahmen der Rettung aus Bäumen geübt. Im Vordergrund der Ausbildung stand erstmal das richtige besteigen von Bäumen.

LinkWeitere Bilder

Motorsägen Cup in Münchehof (26.06.2016)

Am Sonntag den 26. Juni 2016 präsentierte sich unsere Bergwachtgruppe gemeinsam mit der LinkRettungshundestaffel ASB KV Göttingen-Land und der Johanniter-Rettungshundestaffel Holzminden beim Motorsägencup in Münchehof. Wir führten eine Rettung aus einen Hochsitz, sowie eine Rettung aus einem Baum vor. Ziel der Vorführungen war unter anderem, den Besuchern die Arbeit bzw. das Zusammenspiel der verschiedenen Einheiten und Fachdienste in der Rettung näher zu bringen.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Rettung aus Gondelbahnen (17.06.2016)

Die Abläufe der Evakuierung von Sesselliften oder Gondelbahnen muss sicher beherrscht sein, die eingesetzten Rettungskräfte regelmäßig diese Abläufe trainieren. Unsere Bergwachtgruppe fuhr zusammen mit den Höhenrettern der Freiwilligen Feuerwehr am 17. Juni 2016 an unserem

Hausberg den Bocksberg in Hahnenklee. An diesem Tag stand auf dem Plan die Rettung von Fahrgästen aus der Gondelbahn.

LinkWeitere Bilder

Technische Universität Die DRK Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld übernahm am 15. Juni 2016 die Sanitätsdienstliche Versorgung beim TU Campuslauf in Clausthal-Zellerfeld. Auf Grund der Schlechten Witterung musste der Lauf früher abgebrochen werden.
Deutsches Rotes Kreuz Zu einem Gefahrguteinsatz kam es am 14. Juni 2016 in einem Unternehmen in Clausthal-Zellerfeld. Das DRK Clausthal-Zellerfeld wurde zur Transportunterstützung verletzter Personen für den Rettungsdienst nachalarmiert.

LinkPresse

Winter Sport Verein
Beim Sommerbiathlon des WSV Clausthal-Zellerfeld e.V. im Zellerfelder Tal Unterstützte uns das DRK Braunlage am 11. und 12 Juni 2016 bei der Sanitätsdienstlichen Versorgung.
Freizeit - Stadtfest 2016 (11. - 12.06.2016) Beim Clausthaler Stadtfest am 11. und 12. Juni 2016 Präsentierte sich die DRK Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld. Im Anschluss übernahm die DRK Bereitschaft den Sanitätsdienst bei der Open Air Abendveranstaltung.

LinkWeitere Bilder

Bergwachteinsatz in Schulenberg 11.06.2016)
Am 11. Juni 2016 wurde um 12:41 Uhr die Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld zu einem verunfallten Mountainbiker nach Schulenberg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das der Mountainbikerfahrer leicht Verletzt ist und ohne Hilfe der Bergwacht zum bereitstehenden RTW gebracht werden konnte.
 
JRK Freizeit - Bezirkswettbewerbe  (11.06.2016)
Am 11. Juni 2016 starteten unsere Kids bei den JRK Bezirkswettbewerben in Einbeck. Nach einem langen Tag mit Sport & Spiel, Erste Hilfe und weiteren Aufgaben, verließen wir Einbeck mit einem fantastischem 2. Platz in der Altersstufe I. Ihr seit Spitze! Wow, was für ein Ergebnis!
Wir drücken JRK / Jugend-Bergwacht Braunlage Stufe 0 und JRK Lutter Stufe II, Sieger bei den Bezirkswettbewerben, alle Daumen für die Landeswettbewerbe!

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Fahrtrainig (08.06.2016)
Am 08. Juni 2016 fand wie jeden Dienstag der Dienstabend der Bereitschaft statt.
Bereitschaftsleiter Jürgen Müller hatte für die Teilnehmer ein Fahrtraining ausgearbeitet.
Es wurde unter anderem das abschätzen der Fahrzeugmaße, wenden auf kleinstem Raum, gezieltes rangieren und rückwärts einparken mit unseren verschiedenen Fahrzeugen geübt.

LinkWeitere Bilder

MTF Treffen in Braunschweig (04.06.2016) Am 04. Juni 2016 fand in Braunschweig das erste Treffen der Medical Task Force (MTF) statt. In erster Line sollten sich die verschiedenen Gruppen erst einmal kennenlernen. Auf dem Programm stand natürlich auch der Aufbau des BHP. Hierzu sollte jede Gruppe ihr Zelt erstmal nach ihrem Konzept aufbauen.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Rettung aus Unwegsamen Gelände (03.06.2016)

Unsere Bergwachtgruppe des Ortsverein Clausthal-Zellerfeld übte am 03. Juni 2016 die geplante Rettung aus Unwegsamen Gelände. Hierzu fuhren wir zum Bocksberg in Hahnenklee. Unsere Kameraden übten dort das Standardmäßige einbinden der Gebirgstrage und die verschiedenen Möglichkeiten mit wenigen aber effektiven mitteln die Rettung nach oben durchzuführen.

LinkWeitere Bilder

ZurückZurück

Mai 2016
Deutsches Rotes Kreuz Beim Waldfest am 28. Mai 2016 in Wildemann übernahm die DRK Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld mit einem unserer Notfall-KTW 2 (LinkRK GS 44-93-40)die sanitätsdienstliche Versorgung.
JRK-Freizeit - Kreiswettbewerbe 2016 (21.05.2016) Mit einer Gruppe in der Altersstufe I und einer Gruppe in der Altersstufe III ging das Jugendrotkreuz Clausthal-Zellerfeld bei den diesjährigen JRK-Kreiswettbewerben am 21. Mai 2016 an den Start. Bei super Wetter stellten sich die Gruppen ihren Aufgaben mit Begeisterung und vorallem mit viel Spaß. Mit großer Spannung lauschten unsere Jugendrotkreuzler der Verlesung der Ergebnisse bei der Siegerehrung. Die Freude war riesengroß über den 1.Platz in der Stufe I. Unsere großen belegten den 2.Platz in der Stufe III. Auf diesem Wege gratulieren wir unseren Kindern und Jugendlichen des JRK für diese tolle Leistung.

LinkWeitere Bilder

Deutsches Rotes Kreuz Die DRK Bereitschaft unseres DRK Ortsverein Clausthal-Zellerfeld stellte am 21. Mai 2016 bei dem Oberharzer Nordic Walking aktiv Cup in Altenau die sanitätsdienstlich Versorgung ab.
Ausbildung - Sesselliftevakuierung am Bocksberg (20.05.2016) Um die Abläufe der Evakuierung von Sesselliften oder Gondelbahnen sicher beherrschen zu können, muss die Bergwacht in regelmäßigen abständen diese Abläufe trainieren. Hierzu fuhr unsere Gruppe am 20.05.2016 zum Bocksberg nach Hahnenklee. Das üben an der Anlage soll mehrmals im Jahr in regelmäßigen abständen geübt werden. So werden auch gleichzeitig die Kameraden an die Rettung rangeführt, die noch nicht solange in n der Bergwacht sind.

LinkWeitere Bilder

Deutsches Rotes Kreuz Die DRK Bereitschaft unseres DRK Ortsverein Clausthal-Zellerfeld stellte am 21. Mai 2016 bei dem Oberharzer Nordic Walking aktiv Cup in Altenau die sanitätsdienstlich Versorgung mit dem Notfallkrankenwagen LinkRK GS 44-92-40 ab.
Einsatz - Kletterunfall im Okertal Marienwand (18.05.2015) Am 18. Mai 2016 wurde die Höhenrettungsgruppe Clausthal-Zellerfeld und die Feuerwehr Oker zur Rettung eines abgestürzten Kletterers im Okertal alarmiert. Ein 32-jähriger Mann aus einer Klettergruppe stürzte an der Marienwand ca. 6 bis 7 Meter in die Tiefe und zog sich schwerste Verletzungen zu. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurde der verletzte Kletterer von uns auf dem Spineboard fixiert und im Anschluss mit der Gebirgstrage aus dem Gelände gebracht.

LinkWeitere Bilder | LinkPresse

JRK-Freizeit - Pfingstzeltlager 2016 (13.-15.05.2016)
Vom 13.-16. Mai 2016 war das Jugendrotkreuz Clausthal-Zellerfeld gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz Bad Harzburg zum Pfingstzeltlager am Heidsee in der Lüneburger Heide.
Neben zahlreichen Angeboten auf dem Campingplatz, nutzten wir die Gelegenheit um Themen aus der Ersten Hilfe zu wiederholen. Spiele sollten die Kommunikation und Teamfähigkeit in den Gruppen fördern. Wir hatten alle viel Spaß miteinander und freuen uns schon aufs nächste Pfingstzeltlager.

LinkWeitere Bilder

Einsatz - Gestürzter Mountainbiker am Bocksberg (15.05.2016)

Am 15. Mai 2016 kam es um 14:28 Uhr zu einer Alarmierung der Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld. Der Rettungsdienst war zu einem gestürzten Mountainbiker auf dem Race Track am ErlebnisBocksBerg gerufen worden und hatte aufgrund der Lage die Bergwachtgruppe nachgefordert. Mit der Gebirgstrage wurde der Mountainbiker zu einem nahe gelegenen Parkplatz gebracht, um ihn dort an den alarmierten Rettungshubschrauber zu übergeben.

 

LinkWeitere Bilder

Viehaustrieb Wildemann (26.05.2012)
©2010 Goslarsche Zeitung 
Am Pfingstsonntag den 15. Mai 2016 sicherten die Helfer der DRK Bereitschaft des Ortsverein Clausthal-Zellerfeld die sanitätsdienstliche Versorgung beim Viehaustrieb in Wildemann mit dem Notfallkrankenwagen LinkRK GS 44-92-40 ab.
Einsatz - Personensuche in Clausthal-Zellerfeld (07.05.2016)

Das DRK und die Bergwacht Clausthal-Zellerfeld wurden am 07. Mai 2016 gegen 20:45 Uhr von der Polizei Telefonisch zu einer Personensuche im bereich der alten Munitionsfabrik Werk Tanne

in Clausthal-Zellerfeld alarmiert. Im Verlauf der Suche kam gegen 23:00 Uhr die Meldung das die Vermisste Person gefunden ist und die weitere Suche abgebrochen werden kann.

LinkWeitere Bilder

Deutsches Rotes Kreuz Am Samstag, den 07. Mai 2016 führte der DRK Ortsverein Clausthal-Zellerfeld seine Jahreshauptversammlung an der DRK Wache durch. Einige Mitglieder unserer Bereitschaft wurden für ihren aktiven Dienst im Ortsverein geehrt.

LinkPresse

Deutsches Rotes Kreuz In den frühen Morgenstunden um 1:32 Uhr wurden wir am 30. April 2016 zusammen mit den Einsatzkräften der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld und des Rettungsdienstes der KWB Goslar zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert. Wir rückten mit unseren beiden Notfall-KTWs LinkRK GS 44-92-40 und LinkRK GS 44-93-40 aus. Vor Ort stellte sich heraus das es sich glücklicherweise nur um angebranntes Essen handelte, welches zu einer starken Verqualmung der Wohnung geführt hatte. Im Verlauf des Einsatzes wurde gegen 1:50 Uhr einer der Notfall-KTW, der zu diesem Zeitpunkt an der Einsatzstelle nicht mehr erforderlich war, von der Leitstelle noch zu einem weiteren Notfalleinsatz in Clausthal-Zellerfeld alarmiert.
ZurückZurück

April 2016
Deutsches Rotes Kreuz
Am 30. April 2016 wurde um 14:13 Uhr das DRK Clausthal-Zellerfeld und die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld mit dem Stichwort "Feuer - groß" (Gebäudefeuer) alarmiert. In einer Wohnung eines Wohnhauses am Zellbach war es zu einem Schadensfeuer gekommen. Den Bewohnern war der Fluchtweg durch die brennenden Räumlichkeiten abgeschnitten. Um gerettet werden zu können, machten sie sich an einem Fenster bemerkbar. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Situation zügig erfasst, die Feuerwehr alarmiert und ist mit einer Anstellleiter den Bewohnern zu Hilfe geeilt.

LinkPresse

Ausbildung - Kraftfahrzeugmarsch (26.04.2016)
Nachdem wir uns auf dem Dienstabend der Bereitschaft vor einigen Wochen bereits in der Theorie mit dem Thema Kraftfahrzeugmarsch beschäftigt haben, stand am 26. April 2016 der praktische Teil an. Wir übten dabei das Fahren im geschlossenen Verband und die Verwendung von Übermittlungszeichen.

LinkWeitere Bilder

Deutsches Rotes Kreuz
Zur Sicherstellung der sanitätsdienstlichen Versorgung beim Goslarer Altstattlauf Unterstützten am 24. April 2016 unsere Kameraden die DRK Bereitschaft Goslar. Das DRK Clausthal stellte hierfür die Einsatzfahrzeuge  LinkRK GS 44-92-40 und LinkRK GS 44-19-40 bereit.
Höhenrettung Clausthal-Zellerfeld

Auf einem Grundstück in der Adolf-Ey-Straße tat sich am 18. April 2016 aus bisher unerklärlichen Gründen ein Erdloch auf. Im Rahmen der Amtshilfe für die Ordnungsbehörde wurde die Feuerwehr um eine technische Hilfeleistung ersucht. Es galt einen Bergingenieur gesichert in das Erdloch abzulassen, damit dieser sich einen Überblick über den Schaden verschaffen konnte. Zur Erfüllung dieser Aufgabe wurden einige Kameraden der Fachgruppe Höhenrettung herangezogen. Die Alarmierung der erfolgte telefonisch.

Gestürzter Mountainbiker in Wildemann (17.04.2016)

Um 13:30 Uhr wurde am 17. April 2016 unsere Bergwachtgruppe zu einem Geländerettungseinsatz nach Wildemann alarmiert. Gemeldet war dort ein abgestürzter Wanderer. Nach unserem Eintreffen stellte sich bei der Erkundung durch den Gruppenführer heraus, dass es sich stattdessen um einen gestürzten Mountainbiker im Gelände handelte.

LinkWeitere Bilder

Abgestürzte Person an der Roßtrappe in St. Andreasberg (14.04.2016)

Am 14. April 2016 um 09:01 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Bergwacht und Feuerwehr zu einem Einsatz an der Aussichtsplattform "zur Roßtrappe" auf dem Glockenberg in St. Andreasberg alarmiert. Eine Person war ca. 30 Meter an einem Steilhang in die Tiefe gestürzt.

Zur Rettung dieser verunfallten Person wurden neben den örtlichen Einsatzkräften aus St. Andreasberg auch die und die Höhenrettungsgruppe aus Clausthal-Zellerfeld hinzugezogen.

LinkWeitere Bilder | LinkPresse

Zum ersten Blutspendetermin in diesem Jahr der am 11. April 2016 statt fand konnten 160 Blutspender verzeichnet werden. Zu diesem Spendetermin konnten wir erfreulicherweise 18 Erstspender verzeichnen.
Freizeit - Kleiderspende (09.04.2016)
Am Samstag den 09. April 2016 trafen sich die freiwilligen Helfer des DRK Ortsvereins zur jährlichen Kleidersammlung. Wir möchten an dieser Stelle Allen danken, die mit Ihrer Spende dazu beigetragen haben, uns unsere Arbeit zu ermöglichen. Unser besonderer Dank gilt den Firmen Klose Fenstertechnik, Getränke-Fiekert und Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH die uns mit Fahrzeugen unterstützt haben.

LinkWeitere Bilder

Freizeit - Vorstellung der Gerätewagen Sanität (08.04.2016) Am 08. April wurde der OrgL-Gruppe des Landkreises Goslar die Gerätewagen Sanität (GW San) der beiden Einsatzzüge des DRK Kreisverband vorgestellt. Die Organisatorischen Leiter Rettungsdienst stellen im MANV-Fall ( Massenanfall an Verletzten) das Bindeglied zwischen Katastrophenschutz und Rettungsdienst dar. Somit ist es auch möglich, dass der OrgL im Alarmfall mit unserem Gerätewagen Sanität in Kontakt kommt.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Rettung aus Bäumen (08.04.2016) Am 08. April 2016 stand die Rettung aus Bäumen auf dem Dienstplan unserer Bergwachtgruppe. Dabei wurde gezielt der Umgang mit dem neuen Gerätesatz Baumrettung geübt. Der Gerätessatz ist nach den vorgaben der Bergwacht Bayern zusammengestellt.

LinkWeitere Bilder

Deutsches Rotes Kreuz Die angehenden Notärzte besichtigten am 08. April 2016 im Rahmen ihres Lehrgangs verschiedene Rettungsmittel die dem Landkreis Goslar zur Verfügung stehen kennen.
Wiedereröffnung des BW-ZSA in Bad Tölz, Bayern (08.04.2016)

Der Landesbeauftragte der Bergwacht Niedersachsen Christian Höppner und sein Stellvertreter und Leiter unserer Bergwachtgruppe Sascha Kindermann kamen am 08.April 2016 der Einladung des BW-ZSA (Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung) zur Wiedereröffnung nach.

Das ZSA war in den vergangenen Jahren als einzigartiges Ausbildungszentrum, unter anderem für die Luftrettung, bekannt geworden.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Praktische Fallbeispiele (05.04.2016)
Beim Dienstabend unserer Bereitschaft am 05. April 2016 standen praktische Fallbeispiele auf dem Plan. Es wurden unter realistischen Bedingungen mehrere Einsatzszenarien abgearbeitet. Die Verletzten wurden dabei von Kameraden der DRK Bereitschaft Goslar dargestellt. Wir danken den Kameraden aus Goslar für die tatkräftige Unterstützung.

LinkWeitere Bilder

ZurückZurück

März 2016
Bergwacht Harz Nachdem unser langjähriges Bereitschaftsmitglied und Kamerad Sascha Kindermann von den Bergwachtgruppen zum neuen Fachberater/Kreisbeauftragten der Bergwacht gewählt wurde, ernannte ihn Kreisbereitschaftsleiter Axel Müller bei der Kreisausschusssitzung am 23. März 2016.
Einsatz - MANV Einsatz bei großfeuer in Braunlage (23.03.2016) In den frühen Morgenstunden um um 3:41 Uhr wurden beide Einsatzzüge des DRK KV Goslar am 23. März 2016 mit dem Stichwort MANV 8 zum Brand eines Hotels in Braunlage alarmiert. Bei Eintreffen der ersten DRK Kräfte waren 4 Verletzte bereits durch den Rettungsdienst versorgt und abtransportiert. Für die Einsatzzüge galt es die weiteren Betroffenen zu registrieren und zu betreuen. Dazu wurde von den beiden Betreuungsgruppen aus Vienenburg und Seesen eine Betreuungsstelle in einer benachbarten Pension eingerichtet. Nach einer kurzen Sichtung durch Kräfte des Rettungsdienstes wurden dort insgesamt 21 Betroffene untergebracht.

LinkWeitere Bilder | LinkPresse

Ausbildung - Larynxtubus und AED Training (22.03.2016)
Am 22. März 2016 stand auf dem Dienstplan die jährliche Auffrischung in der Handhabung des Larynxtubus. In diesem Zuge wurde unter anderem auch der Umgang mit dem AED und das Vorgehen nach dem standardisierten Reanimationsalgorithmus unter der Anleitung von Ausbilder Axel Müller trainiert.

LinkWeitere Bilder

Einsatz - Einsatzübung mit dem Forstamt Clausthal-Zellerfeld (17.03.2016)

Am 17.03.2016 führte das Forstamt Clausthal der Niesersächischen Landesforst zusammen mit dem Rettungsdienst der KWB Goslar und der Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld eine Einsatzübung durch. Um 08:53 Uhr ertönten die Meldeempfänger mit der Einsatzmeldung "Waldarbeiter bei Baumfällarbeiten verletzt. Notfallrettungspunkt 6 anfahren, Einweiser steht dort bereit."

LinkWeitere Bilder | LinkPresse

Wintersportverein am 02. März 2016 sicherte die DRK Bereitschaft mit dem Notfallkrankenwagen LinkRK GS 44-92-40 den Kinderlauf des WSV Clausthal-Zellerfeld am Landesleistungszentrum, Sonnenberg ab.
ZurückZurück

Februar 2016
Einsatz - Bergung eines Verunfallten Mountainbikers (07.02.2016) Unsere Bergwachtgruppe wurde am 07. Februar 2016 um 13:43 Uhr zu einer Bergung eines verunfallten Mountainbikers am LinkErlebnisbocksberg Hahnenklee alarmiert. Der Radfahrer wurde, nach der medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst, mit der Gebirgstrage aus dem Gelände zum bereitstehenden RTW transportiert.

LinkWeitere Bilder

Sanitätsdienst - Kinderfasching (06.02.2016)
Traditionell stellte das Jugendrotkreuz unseres Ortsvereins am 06. Februar 2016 die sanitätsdienstliche Versorgung beim Kinderfasching in der Claustahler Stadthalle sicher. Hierbei wurden sie tatkräftig von Kameraden aus der Bereitschaft unterstützt. Des Weiteren betreute unsere Jugend drei Spiele.

LinkWeitere Bilder

ZurückZurück

Januar 2016
Ausbildung - Frakturen (29.01.2016)

Die Kameraden der Bergwachtgruppe übten und frischten am 29. Januar 2016 ihre Kenntnisse in der Versorgung von Knochenbrüchen auf. Hierzu verwendeten sie die Verschiedenen Möglichkeiten von der Vakuumschine bis hin zum einfachen Dreiecktuch.

LinkWeitere Bilder

Ausbildung - Rettung aus PKW/LKW (26.01.2016)
Am 26. Januar 2016 stand beim Dienstabend der Bereitschaft die Rettung von verletzten / erkrankten Personen aus Fahrzeugen auf dem Plan. In mehreren Fallbeispielen wurden verschiedene Einsatzszenarien, wie internistische Notfälle am Steuer oder die Rettung aus dem Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall, am PKW und LKW trainiert.

LinkWeitere Bilder

JRK-Ausbildung - Verbände (25.01.2016) Im Rahmen der Ausbildung in Erster Hilfe übte das Jugendrotkreuz am 25. Januar 2016 unter anderem das richtige versorgen von Wunden.

LinkWeitere Bilder

Bocksbergwinterdienst (16. - 17.01.2016) Der Winter zeigt sich nun auch in Hahnenklee am Bocksberg, für die Wintersportler von seiner besten Seite. Die Bergwachtgruppe verrichtete am 16. - und 17. Januar 2016 ihren ersten Winterdienst.

LinkWeitere Bilder

Neujahrsempfang: Spenden sichern soziales Engagement der drei sozialen
Ein freudiger Anlass war der Abend des Neujahrsempfang am 10. Januar 2016 für die drei ehrenamtlichen Gruppen in Clausthal-Zellerfeld, denen GZ-Verleger Philipp Krause insgesamt 8500€ Glücksschweinchengeld überreichte. In dem Betrag stecken 1100€ „Bonus“ dafür, dass die Oberharzer Ratspolitiker beim Schweinchenverkauf am Silvestermorgen erneut den kreisweit höchsten Einzelverkaufspreis erzielt hatten: 1,90€ pro Borstentier. Die DRK Bereitschaft bekamen 2000€ überreicht.

LinkPresse

Freizeit -Umzug der DRK Kleiderkammer (09.01.2016)
Am heutigen Samstag, 09. Januar 2016 wurde die im vergangenen Jahr im Rahmen der Flüchtlingshilfe eingerichtete Kleiderkammer von Hahnenklee nach Bad Harzburg verlegt. Die DRK Bereitschaften des Kreisverbandes Goslar wurden hierbei vom THW Goslar und Clausthal-Zellerfeld tatkräftig unterstützt. Die Bereitschaft Clausthal-Zellerfeld war mit 5 Helfern und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

LinkWeitere Bilder

Förderverein Mensch zu Mensch Auch in diesem Jahr möchte der Förderverein Mensch zu Mensch der Bereitschaft des DRK Ortsverein Clausthal-Zellerfeld etwas Spenden. Hierfür überreichte der Förderverein einen Gutschein für einen neuen Automatisierten Externen Defibrillator (AED).
ZurückZurück