Der Landesbeauftragte der Bergwacht Niedersachsen Christian Höppner und sein Stellvertreter und Leiter unserer Bergwachtgruppe Sascha Kindermann

kamen am 08. April 2016 der Einladung des BW-ZSA (Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung) zur Wiedereröffnung nach.

 

Das ZSA war in den vergangenen Jahren als einzigartiges Ausbildungszentrum, unter anderem für die Luftrettung, bekannt geworden.

 

In den letzten 2 Jahren wurden einige Erweiterungen gebaut. Durch den neuen, zweiten ...Flugsimulator, welcher den Hubschraubertyp Super Puma simuliert,

können nun alle in der Luftrettung gängigen Modelle im Simulatortraining abgedeckt werden. Des Weiteren können die Strömungsretter der Wasserwacht und

der DLRG ihr jährliches Training im neu gebauten Strömungsbecken absolvieren. In einem Teil des neuen Anbaus befindet sich ein Schockraum, in dem man

nach der Rettung auch die Übergabe des Verletzten im Krankenhaus trainieren kann. Zur Schulung der Einsatzleiter wurde eine Leitstelle eingerichtet.

 

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten welche das ZSA bietet. Näheres können sie auf der Website des ZSA erfahren.


LinkBergwachtzentrum für Sicherheit und Ausbildung