MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen & Veranstaltungen

Suchübung am Bocksberg

Am vergangenen Samstag übten die Ehrenamtlichen des DRK am Bocksberg in Hahnenklee. Weiterlesen

Abgestürzter Gleitschirmflieger

Am 23.03.2022 um 16:20 Uhr wurde die Höhenrettungsgruppe Clausthal-Zellerfeld zum Goslarer Rammelsberg alarmiert. Weiterlesen

Kletterunfall an der Marienwand

Am 18.03.2022 um 14:06 Uhr wurde die Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld zu einem Geländeunfall ins Okertal alarmiert. Weiterlesen

Internistischer Notfall im Gelände

  Am 17.03.2022 um 12:29 Uhr wurde die Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld zu einem internistischen Notfall auf einem Wanderweg zwischen Hahnenklee und Lautenthal alarmiert. Weiterlesen

Gebäudefeuer in Bilderlahe

Am Donnerstag, den 03. Februar 2022 wurde die MANV-T2 Einheit des DRK Kreisverbandes Goslar um 04:22 Uhr zu einem Gebäudefeuer mit mehreren Verletzten alarmiert. Weiterlesen

Personensuche in Sankt Andreasberg

Am Abend des 20.01.2022 wurden unsere Bergwacht- und Drohnengruppe um kurz nach 20:00 Uhr zu einer Personensuche nach Sankt Andreasberg alarmiert. Seit dem Nachmittag wurde dort eine Person vermisst. Weiterlesen

Bergwachteinsatz - Rodelunfall in Altenau

Am 16.01.2022 um 12:34 Uhr wurde die Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld zu einem Geländeunfall nach Altenau alarmiert. Ein Rodler war verunfallt und hatte sich eine Beinverletzung zugezogen. Weiterlesen

Höhenrettungseinsatz am Ottiliae-Schacht

Gestern wurde die Fachgruppe SRHT (Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen) gegen 08:00 Uhr zum Ottiliae-Schacht gerufen. Eine Person war auf den dortigen Förderturm geklettert und konnte sich allein nicht mehr aus ihrer Lage befreien. Weiterlesen

Letzter Dienstabend 2021

Acht Einsatzkräfte für außerordentliches Engagement im Rahmen der COVID-19-Pandemie ausgezeichnet. Weiterlesen

DRK Clausthal-Zellerfeld unterstützt im Landkreis Wolfenbüttel

Am 07. Oktober erreichte den Kreisverband Goslar die Anfrage, mit einem KTW bei der medizinischen Absicherung eines Feuerwehreinsatzes in Hedeper im Landkreis Wolfenbüttel zu unterstützen. Zwei Einsatzkräfte unserer Bereitschaft rückten mit einem Notfall-KTW aus, um die örtlichen Kräfte des Rettungsdienstes abzulösen. Weiterlesen

Seite 2 von 5.